Knusprige Schoko-Hafer Plätzchen

Heute war es mal wieder an der Zeit den Ofen an zu werfen.
Meine Frau hatte sich Schoko-Hafer Plätzchen gewünscht, hatte mich zwar etwas gewundert, denn normal sind Haferplätzchen nicht so ihr Ding, aber hey… Ihr Wunsch ….

Das Rezept ist sehr einfach.

  • 400g Zucker
  • 3 Tütchen Vanilliezucker
  • 4 TL Kakaopulver
  • 250g Margarine
  • Eier (3xM oder 2xL)
  • eine Tüte Haferflocken (grobe, kernige)

Alles zusammen in einer Schüssel zu einem Teig vermengen, am besten ordentlich lange mit den Händen.
Mit zwei Teelöffeln Häufchen von dem Teil aufs Backblech geben. Ich habe immer neun pro Backblech gemacht, der Teig beim Backen etwas verläuft.

Das ganze dann bei 180°C für 15min in den Backofen.

Wie sich herausstellte sind diese Plätzchen leider auch nicht ihr Ding, aber ich finde sie verdammt lecker 😉

Ich wünsche euch viel Spaß und guten Hunger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*