Kein Verständnis für Entscheidung der Staatsanwaltschaft Bochum

Vor einiger Zeit habe ich hier ja über den Unfall berichtet, bei dem ich mit meinem Rennrad über den Haufen gefahren wurde.
Ich dachte die Sache sei klar, und der Autofahrer der mich hierbei dem Radweg geholt hat, würde auch Strafrechtlich voll belangt werden, zumal ich ja selber Strafanzeige gestellt habe.
Aber Pustekuchen, die Staatsanwaltschaft Bochum hat wohl ihre ganz eigene Vorstellung vom Verhalten im Straßenverkehr. Weiterlesen

böser Frosch noch böser

Vor einiger Zeit habe ich ja ein altes GT Timberline von 1994 neu aufgebaut.
Bisher war ich mit dem Rad wirklich zufrieden, aber ich wollte nun doch gerne einen anderen Lenker.
Also habe ich den Satori Boondocks, den ich eigentlich für ein anderes Projekt noch im Keller hatte montiert, gleich mit den Tektro RL 520 welche auch für das andere Projekt waren.
Und ich bin begeistert!
Weiterlesen

Microsoft Hotline oder wie man ohne Sport den Puls hoch treibt

Letztes Wochenende habe ich sehr günstig einen Laptop von Toshiba bei eBay erstanden.
Kein wirklich gutes Teil, aber für etwas Internet und Office reicht er alle mal und hat nen 17″ Monitor. Für das, wo für wir hier nen Laptop brauchen ist das alle mal ausreichend.
Der Laptop wurde mit einem installierten Windows 7 pro geliefert, laut Lizenzaufkleber sollte das Gerät Windows Vista Home haben.
Aber da ich ja ein ehrlicher Typ, und nicht mit einer illegalen Version im Internet unterwegs sein möchte, habe ich mich an Microsoft gewendet.
Und an dieser Stelle begann mein Weg zu Linux. Weiterlesen

1000km Lastenrad, erster Rückblick

Vor einiger Zeit hatte ich das Glück, recht günstig ein Lastenrad zu bekommen.
Vor dem Kauf hatte ich erstmal im Internet geschaut was es mit dem Fahrrad auf sich hat, denn es ist das günstigste Lastenrad dieser Bauart dass man bekommen kann.
Im Cargobikeforum raten viele von dem billigen Teil aus China ab, allein schon weil es so günstig ist hat man das Gefühl.
Gut, hätte ich wie andere zig tausend Euro für die Anschaffung zur Verfügung gehabt hätte ich ggf auch ein andere Modell gekauft, aber was nicht ist, dass ist nicht.
Hier möchte ich mal die Lanze für das Popal Downtown 250 brechen.
Ich behaupte mal, dass ich im Laufe der Jahre genug Erfahrung mit Fahrrädern gesammelt habe und nach nun etwas über 1000km mit dem Rad in wenigen Wochen mein erstes Resümee ziehen kann. Weiterlesen

Vatertag wie er sein sollte

Diese Woche war ja Vatertag, ein Tag an dem viele meinen es wäre eine Tradition mit einem Bollerwagen und massig Alkohol durch die Gegend zu marschieren und sich die Kante zu geben….
Mal ehrlich, der Vatertag soll ja wie der Muttertag dazu sein, seinem Vater zu danken für dass, was er für einen tut.
Und dann frage ich mich, wieso viele meinen, dass man an diesem Tag wie ein partylustiger Junggeselle abziehen sollte um sich zu besaufen? Meint ihr wirklich, dass macht einen Vater aus? Weiterlesen

Drängelgitter auf Radweg und anderes in Castrop-Rauxel

In letzter Zeit sind mir einige Dinge aufgefallen für die ich mal so gar kein Verständnis habe, bzw Dinge die mich grübeln lassen.
Alles sind Dinge, die im Rahmen der letzten Bauarbeiten in Castrop-Rauxel geschaffen wurden.

Die Sache, die mich am meisten aufregt sind Drängelgitter auf einem Radweg.
Dieser Radweg ist auf dieser Straßenseite für beide Fahrtrichtungen angelegt, sprich es kann schon mal vorkommen, dass hier mehrere Fußgänger wie auch Radfahrer die in beide Richtungen durch wollen. Weiterlesen

Smartwatch 2.0 für meine Polar M600

Gestern morgen hatte meine Uhr mit mitgeteilt, dass ein Update zur Verfügung steht.
Gesagt getan… naja fast.
Irgendwie wollte das Update erstmal nicht klappen. Der Download hatte recht lange gedauert, und dann sollte ich mein Google Konto auf die Uhr kopieren. Dazu bekam ich an der Uhr die Mitteilung, dass ich am Smartphone weiter machen sollte.
Dort hatte ich einen Bildschirm auf dem ich nur mein Konto auswählen musste und auf weiter tippen sollte… im Grunde ja auch nicht die große Herausforderung. Weiterlesen