Erster Ritt auf dem KTM Strada 1000

Vor ein paar Tagen hatte die Versicherung den Sachschaden von meinem Unfall beglichen,
und damit war es an der Zeit sich etwas neues zu suchen.
Erst hatte ich von Kona das Penthouse im Auge, leider habe ich das nirgends in meiner Größe bekommen.
Ich war schon kurz davor ein Rennrad von Decathlon zu kaufen, denn Rennräder mit der passenden Geometrie sind leider seit der Slooping Geometrie selten geworden.
Dann habe ich bei einem Händler in Schwerte das KTM Strada 1000 Compact gesehen. Das 2016er Modell in meiner Rahmengröße war da wohl ein Ladenhüter und daher drastisch Reduziert. Weiterlesen

Kein Verständnis für Entscheidung der Staatsanwaltschaft Bochum

Vor einiger Zeit habe ich hier ja über den Unfall berichtet, bei dem ich mit meinem Rennrad über den Haufen gefahren wurde.
Ich dachte die Sache sei klar, und der Autofahrer der mich hierbei dem Radweg geholt hat, würde auch Strafrechtlich voll belangt werden, zumal ich ja selber Strafanzeige gestellt habe.
Aber Pustekuchen, die Staatsanwaltschaft Bochum hat wohl ihre ganz eigene Vorstellung vom Verhalten im Straßenverkehr. Weiterlesen

Hallo Welt

Im Menü findet man nun den Punkt „Hallo Welt“
Der sollte für so ziemlich jeden uninteressant sein, denn da findet man nur die Ergebnisse von ein paar Übungen mit HTML von mir.

böser Frosch noch böser

Vor einiger Zeit habe ich ja ein altes GT Timberline von 1994 neu aufgebaut.
Bisher war ich mit dem Rad wirklich zufrieden, aber ich wollte nun doch gerne einen anderen Lenker.
Also habe ich den Satori Boondocks, den ich eigentlich für ein anderes Projekt noch im Keller hatte montiert, gleich mit den Tektro RL 520 welche auch für das andere Projekt waren.
Und ich bin begeistert!
Weiterlesen

Microsoft Hotline oder wie man ohne Sport den Puls hoch treibt

Letztes Wochenende habe ich sehr günstig einen Laptop von Toshiba bei eBay erstanden.
Kein wirklich gutes Teil, aber für etwas Internet und Office reicht er alle mal und hat nen 17″ Monitor. Für das, wo für wir hier nen Laptop brauchen ist das alle mal ausreichend.
Der Laptop wurde mit einem installierten Windows 7 pro geliefert, laut Lizenzaufkleber sollte das Gerät Windows Vista Home haben.
Aber da ich ja ein ehrlicher Typ, und nicht mit einer illegalen Version im Internet unterwegs sein möchte, habe ich mich an Microsoft gewendet.
Und an dieser Stelle begann mein Weg zu Linux. Weiterlesen